Junge Union fordert Bürgerservice-Automaten in Kommunen

Politik


Junge Union fordert Bürgerservice-Automaten in Kommunen

29.11.2019 - 00:00 Uhr

Junge Union fordert Bürgerservice-Automaten in Kommunen Junge Union fordert Bürgerservice-Automaten in Kommunen Politik
über dts Nachrichtenagentur

Weil im öffentlichen Dienst immer mehr Mitarbeiter fehlen, will der Bundesvorsitzende der Jungen Union (JU), Tilman Kuban, in den Kommunen jetzt Serviceautomaten aufstellen lassen. "In anderen Ländern gibt es beispielsweise Bürgerservice-Automaten, an denen die Menschen 2.000 Behördengänge rund um die Uhr erledigen können", sagte der JU-Chef dem Nachrichtenmagazin "Focus". An den Automaten sollen die Bundesbürger dann beispielsweise Kfz- oder die Wohnungsanmeldung durchführen können.

Mit KI-Software und modernster Technik in den Automaten funktioniere das auch in Deutschland in Sekunden, sagte Kuban." Um in den Behörden weiterhin effizient arbeiten zu können, muss man entweder die Verwaltungsebenen reduzieren, oder aber für mehr Digitalisierung sorgen", sagte Kuban.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Junge Union fordert Bürgerservice-Automaten in Kommunen"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Junge Union fordert Bürgerservice-Automaten in Kommunen"
vorhanden.