Infratest-Umfrage: Merkel gewinnt TV-Duell

Politik Wahlen


Infratest-Umfrage: Merkel gewinnt TV-Duell

03.09.2017 - 22:07 Uhr

Infratest-Umfrage: Merkel gewinnt TV-Duell Infratest-Umfrage: Merkel gewinnt TV-Duell Politik
über dts Nachrichtenagentur

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) konnte laut einer Infratest-Umfrage beim TV-Duell wohl besser überzeugen als SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz. Zwar fanden zumindest in der ersten Hälfte der Sendung 78 Prozent der befragten Fernsehzuschauer Schulz angriffslustiger als Merkel (6 Prozent), allerdings schrieben 44 Prozent der Kanzlerin die bessere Argumentation zu (Schulz: 36 Prozent). 59 Prozent fanden die Kanzlerin in der ersten Hälfte kompetenter (Schulz: 18 Prozent), 47 Prozent glaubwürdiger (Schulz: 26 Prozent) und 46 Prozent sympathischer (Schulz: 26 Prozent).

44 Prozent von allen Zuschauern und 36 Prozent der Unentschiedenen fanden die Kanzlerin in der ersten Halbzeit überzeugender. SPD-Kanzlerkandidat Schulz fanden bis zu diesem Zeitpunkt 32 Prozent aller Zuschauer überzeugender und 31 Prozent der Unentschiedenen. Die Auswahl der Befragten sei "repräsentativ", teilte die ARD mit, die die Infratest-Umfrage in Auftrag gegeben hatte.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Infratest-Umfrage: Merkel gewinnt TV-Duell"

Insgesamt 6 Kommentare vorhanden


Kommentar von GoldSaver
05.09.2017 06:20 Uhr

Ich habe das erwartet, Merkel liegt ja - leider - die ganze Zeit schon vorne.
Ich kann das absolut nicht nachvollziehen. Wie kann man sie noch wählen, wo sie so vieles versprochen, aber nicht gehalten hat?

Ich würde mir wünschen jemand anderes als Kanzler zu haben.

Kommentar von Freddie32
04.09.2017 18:19 Uhr

Das war ja zu erwarten wobei ich der Meinung war und bin das sie sich nicht sonderlich angestrengt hat noch wirklich überzeugend war aber anscheinend sehen das die meisten anders.

Kommentar von skazchan
04.09.2017 12:40 Uhr

Ich finde beide Personen schrecklich, das es für diesen Posten keine Alternativen gibt entzieht sich meinem Verständnis. Ich will weder 4 Jahre lang nochmal Merkel noch den Schulz als Bundeskanzler sehen

Kommentar von PurpleColumbine
04.09.2017 12:12 Uhr

War doch klar, daß Merkel dieses Duell gewinnt. Dieser nichtssagende und farblose Martin Schulz. Was hat man anders erwartet? Schade, daß die SPD keinen anderen Kanzlerkandidaten hat.

Kommentar von Eric17
03.09.2017 23:40 Uhr

Für mich hat dieses TV-Duell von vornerein keinen großen Anreiz gestellt. Denooch habe Ich es mmir angeschaut. Für mich war vorher bereits klar, dass es sich wohl eher weniger um eine Diskussion als um ein angenehmes Gespräch handeln würde

Kommentar von moses1972
03.09.2017 22:58 Uhr

Merkel hat die Leute mit Ihren Wortfrasen wieder einmal eingelullt. Die Deutschen kriegen das was sie verdienen , nähmlich noch 4 Jahre Merkel. Das nur weil die Deutschen unbeweglich, satt, unpolitisch und dumm sind.