IG Metall stärkt VW-Chef Müller den Rücken

Politik Umweltschutz Autoindustrie


IG Metall stärkt VW-Chef Müller den Rücken

14.12.2017 - 18:34 Uhr

IG Metall stärkt VW-Chef Müller den Rücken IG Metall stärkt VW-Chef Müller den Rücken Politik
über dts Nachrichtenagentur

IG Metall-Chef Jörg Hofmann ist in der Diskussion um die Steuerprivilegien für Dieselautos dem Autobauer Volkswagen zur Seite gesprungen. Im Lauf der nächsten Jahre würde es im Rahmen einer sozialverträglichen Mobilitätswende hilfreiche sein, Elektrofahrzeuge stärker zu fördern, sagte der Gewerkschaftsvorsitzende dem "Handelsblatt" (Freitagsausgabe). Dann könnte es sinnvoll sein, Gelder aus der Dieselförderung umzuwidmen, so Hofmann, der Vize-Aufsichtsratschef von VW ist.

Hofmann stärkt damit VW-Chef Matthias Müller den Rücken. Der hatte sich zuvor dafür ausgesprochen, die Steuervergünstigungen für Diesel zugunsten einer bessere Förderung von Elektrofahrzeugen umzuschichten. Der Absatz von E-Autos soll damit forciert werden. Wie Müller so plädiert auch Hofmann nicht für eine überhastete Veränderung, sondern für eine langfristige Steueranpassung. "Ohne den Diesel als Übergangstechnologie wird es nicht gelingen, die Klimaschutzziele der EU für die Kohlendioxid-Emission einzuhalten", sagte Hofmann. Um die Interessen der Besitzer älterer Fahrzeuge zu sichern, bedürfe es einer Umstiegsprämie, die durch Industrie und Staat zu finanzieren sei. Die Vorschläge von Müller waren in den Reihen konkurrierender Autobauer und der Politik auf Kritik gestoßen. FDP-Generalsekretärin Nicola Beer hatte den VW-Chef am Mittwoch als "Diesel-Judas" bezeichnete.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "IG Metall stärkt VW-Chef Müller den Rücken"

Es sind noch keine Kommentare zu
"IG Metall stärkt VW-Chef Müller den Rücken"
vorhanden.