Idee einer Grundrente bei Deutschen beliebt

Politik Arbeitsmarkt


Idee einer Grundrente bei Deutschen beliebt

10.11.2019 - 00:00 Uhr

Idee einer Grundrente bei Deutschen beliebt Idee einer Grundrente bei Deutschen beliebt Politik
über dts Nachrichtenagentur

Aktuelle Zahlen des Meinungsforschungsinstituts Emnid deuten darauf hin, dass die Große Koalition mit einem baldigen Kompromiss gut beraten wäre. Laut einer Umfrage für "Bild am Sonntag" sind in Deutschland 78 Prozent für die Einführung der Grundrente, nur 18 Prozent sind dagegen (keine Angabe: 4 Prozent). Eine deutliche Mehrheit von 61 Prozent würde dabei sogar auf die Bedürftigkeitsprüfung verzichten.

Nur 36 Prozent sind der Meinung, dass es die Grundrente nur für Bedürftige geben sollte. Das Thema trifft offenbar einen Nerv. Mehr als jeder vierte Befragte (28 Prozent) gab an, Angst vor Altersarmut zu haben. 71 Prozent haben das nicht, ein Prozent machte keine Angaben. Am 7. November 2019 befragte Emnid für "Bild am Sonntag" 504 Menschen. Frage 1: "Haben Sie Angst vor Altersarmut?" (ja/ nein); Frage 2: "Die Bundesregierung möchte für Menschen, die zwar 35 Jahre lang in die Rentenkasse einbezahlt haben, heute aber nur sehr wenig Rente bekommen, eine Grundrente einführen. Halten Sie das für richtig?" (ja/nein); Frage 3: "Sollte die Grundrente ihrer Meinung nach a) jeder erhalten, der 35 Jahre lang in die Rentenkasse einbezahlt hat oder b) nur Rentner, die selbst oder deren Haushalt bedürftig ist?"

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Idee einer Grundrente bei Deutschen beliebt"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Idee einer Grundrente bei Deutschen beliebt"
vorhanden.