Hummels fällt gegen Schweden aus

Sport Fußball-WM


Hummels fällt gegen Schweden aus

22.06.2018 - 16:19 Uhr

Hummels fällt gegen Schweden aus Hummels fällt gegen Schweden aus Sport
Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Bei der Fußball-WM in Russland fällt Mats Hummels im Spiel gegen Schweden aus. Das sagte Bundestrainer Jogi Löw am Freitag in Sotschi. Hummels habe sich beim Training den Halswirbel verrenkt und könne vorerst nicht in Kopfballduelle gehen.

Gegen Schweden brauche es jedoch Spieler, die "im Luftkampf" gut seien, so Löw. Ansonsten sei die Mannschaft in guter körperlicher Verfassung. Die Niederlage gegen Mexiko sei schmerzlich gewesen, aber mittlerweile mental verarbeitet worden. Im Training seien "die richtigen Maßnahmen" ergriffen worden, um die Fehler aus dem Mexiko-Spiel aufzuarbeiten. Deutschland spielt am Samstag gehen Schweden und sollte gewinnen, um sich noch Chancen auf das Achtelfinale zu erhalten.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Hummels fällt gegen Schweden aus"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von Voline
23.06.2018 12:57 Uhr

Oje, eine weitere Schwächung für das deutsche Team. Gegen Schweden muss in jenem Fall gepunktet werden. Eine weitere Niederlage wäre das Ende aller Träume!