Hohe Einbruchszahlen: Weißer Ring will mehr Polizisten

Gemischtes Justiz Kriminalität


Hohe Einbruchszahlen: Weißer Ring will mehr Polizisten

11.09.2017 - 11:19 Uhr

Hohe Einbruchszahlen: Weißer Ring will mehr Polizisten Hohe Einbruchszahlen: Weißer Ring will mehr Polizisten Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Für eine höhere Aufklärungsquote bei Einbrüchen hat die Bundesvorsitzende der Opferorganisation Weißer Ring, Roswitha Müller-Piepenkötter, eine personelle Aufstockung der Polizei und eine Telefonüberwachung von Verdächtigen gefordert. "Es müssen mehr Polizisten auf die Straße, damit das Risiko für Einbrecher steigt, erwischt zu werden", sagte die Vorsitzende der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Montagsausgabe). Es habe sich gezeigt, dass dies die beste Abschreckung sei.

Die geplanten neuen Stellen bei der Polizei auf Bundesebene reichten nicht aus. Vor allem die Länder, die in den vergangenen Jahren Personal abgebaut hätten, müssten aufstocken. Die Aufklärungsquote bei Einbrüchen liegt bundesweit nach wie vor unter 20 Prozent und ist nach Ansicht des Weißen Rings viel zu niedrig. Viele Einbrüche werden von internationalen Banden verübt. Müller-Piepenkötter forderte, dass Fahnder mehr Möglichkeiten bekommen. Sie müssten zum Beispiel das Recht haben, bei Verdächtigen auch die Inhalte der Telefonate abhören zu können - und nicht nur, welche Nummern angerufen wurden. Die Verbandsvorsitzende sagte: "Dann müssten auch weniger Verfahren mangels Beweisen eingestellt werden." Nur in etwa zwei Prozent der Fälle werden die Täter auch verurteilt.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Hohe Einbruchszahlen: Weißer Ring will mehr Polizisten"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von moonraker2005
13.09.2017 17:40 Uhr

Es ist schlimm das die Einbruchszahlen immer weiter steigen. Ich wage jedoch zu bezweifeln das immer mehr Polizei das gravierend ändern kann. Selbsschutz ist mehr gefragt, denke ich.

Kommentar von Freddie32
11.09.2017 13:43 Uhr

Die Einbrüche sind sehr hoch und oftmals stecken dahinter kriminelle Banden etc.Um dem besser Heer zu werden muss sich etwas ändern und auch in der Hinsicht aufgerüstet werden hinsichtlich personal.