Hofreiter fordert Pfand auf Coffee-to-go-Becher

Politik Umweltschutz


Hofreiter fordert Pfand auf Coffee-to-go-Becher

09.06.2019 - 00:00 Uhr

Hofreiter fordert Pfand auf Coffee-to-go-Becher Hofreiter fordert Pfand auf Coffee-to-go-Becher Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Anton Hofreiter, fordert ein Pfand auf Coffee-to-go-Becher. "Die Bundesregierung muss konsequent auf Mehrweg setzen und bundesweit Pfandsysteme für Mehrwegkaffeebecher noch in diesem Jahr auf den Weg bringen", sagte Hofreiter der "Bild am Sonntag". Zwar besteht eine EU-Richtlinie, die den Mitgliedsstaaten Maßnahmen zur Reduzierung von Einwegbechern aufträgt.

Eine kleine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion ergab aber, dass die Bundesregierung diese Richtlinie nicht "vor Ablauf der Umsetzungsfrist von zwei Jahren" in deutsches Recht übertragen werde. "Der Einwegbecher steht exemplarisch für den Müllwahnsinn in Deutschland", so der Grünen-Fraktionschef.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Hofreiter fordert Pfand auf Coffee-to-go-Becher"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Hofreiter fordert Pfand auf Coffee-to-go-Becher"
vorhanden.