Heynckes will Ancelotti-Nachfolge antreten

Sport Fußball 1. Liga


Heynckes will Ancelotti-Nachfolge antreten

06.10.2017 - 15:39 Uhr

Heynckes will Ancelotti-Nachfolge antreten Heynckes will Ancelotti-Nachfolge antreten Sport
über dts Nachrichtenagentur

Jupp Heynckes will die Nachfolge von Carlo Ancelotti als Cheftrainer beim FC Bayern München antreten: "Es ist kein Comeback. Es ist ein Freundschaftsdienst - und ich habe es nur gemacht, weil ich dem FC Bayern unglaublich viel zu verdanken habe", sagte Heynckes dem "Kicker". "Ich habe ein sehr gutes Gefühl dabei, es kann sofort losgehen."

Der Verein bestätigte die Personalie zunächst nicht. Heynckes hatte die Bayern bereits von 1987 bis 1991 und nochmals von 2011 bis 2013 trainiert. Im April 2009 hatte er schon einmal bis zum Saisonende als Interimstrainer ausgeholfen, nachdem Jürgen Klinsmann fünf Spieltage vor Schluss beurlaubt worden war. Seinen wohl größten Erfolg feierte Heynckes in seiner bisher letzten Saison bei den Bayern, als der Verein das Triple aus Meisterschaft, Champions League und DFB-Pokal gewann.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Heynckes will Ancelotti-Nachfolge antreten"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von moses1972
06.10.2017 22:27 Uhr

Heynckes soll mal wieder den Retter bei den Müncher Bayern spielen. Als ob es am Trainer liegt wenn die Mannschaft nicht die gewünschten Ergebnisse erzielt.

Kommentar von Freddie32
06.10.2017 16:58 Uhr

ich denke Heynckes wird sich sehr gut schlagen,er hat viel Erfahrung und bringt eines an Qualitäten als Trainer mit sich.
man kann gespannt sein wie sich das dann entwickelt.