Hessen: Mann auf offener Straße erschossen - Täter auf der Flucht

Gemischtes Gewalt


Hessen: Mann auf offener Straße erschossen - Täter auf der Flucht

18.08.2017 - 11:35 Uhr

Hessen: Mann auf offener Straße erschossen - Täter auf der Flucht Hessen: Mann auf offener Straße erschossen - Täter auf der Flucht Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Im hessischen Mörfelden-Walldorf ist am Freitagmorgen ein 43-Jähriger auf offener Straße erschossen worden. Der Täter flüchtete zu Fuß vom Tatort, so die Polizei in Darmstadt. Für die Fahndung wurde auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt.

Über das Motiv und den Hintergrund der Tat lagen der Polizei nach eigenen Angaben bis zum Vormittag keine Erkenntnisse vor. Bei dem Getöteten handele sich um einen deutschen Staatsangehörigen mit türkischen Wurzeln, so die Beamten. Rund um den Tatort wurde eine weiträumige Absperrung eingerichtet.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Hessen: Mann auf offener Straße erschossen - Täter auf der Flucht"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von moses1972
19.08.2017 12:35 Uhr

Oh man , da wird man einfach auf offener Strasse erschossen. Was ist nur mit den Menschen los? Ich glaube die Hemmungen zur Gewalt fallen immer mehr..

Kommentar von moonraker2005
18.08.2017 16:31 Uhr

Auf offener Strasse erschossen werden ist absolut kein schöner Tod. Hoffentlich bekommt man den Täter schnell zu fassen und bestraft in dementsprechend hart.