Heil bestätigt: Renten steigen um mehr als drei Prozent

Wirtschaft Arbeitsmarkt


Heil bestätigt: Renten steigen um mehr als drei Prozent

20.03.2018 - 13:04 Uhr

Heil bestätigt: Renten steigen um mehr als drei Prozent Heil bestätigt: Renten steigen um mehr als drei Prozent Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Bundessozialminister Hubertus Heil (SPD) hat bestätigt, dass die Renten in diesem Jahr in Westdeutschland um 3,22 Prozent und in den neuen Ländern um 3,37 Prozent steigen werden. "Auch in diesem Jahr führen die gute Lage am Arbeitsmarkt und die Lohnsteigerungen der Vergangenheit zu besseren Renten", sagte Heil am Dienstag in Berlin. Zuvor hatte das "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (RND) über die Rentenerhöhung berichtet.

Der aktuelle Rentenwert Ost steigt mit der Erhöhung auf 95,8 Prozent des aktuellen Rentenwerts West (bisher: 95,7 Prozent). Im vergangen Jahr waren die Renten zum 1. Juli um 1,9 Prozent im Westen und 3,59 Prozent im Osten erhöht worden. "Bis spätestens zur Rentenanpassung 2024 wird der aktuelle Rentenwert (Ost) auf 100 Prozent des Westwerts ansteigen", sagte Heil.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Heil bestätigt: Renten steigen um mehr als drei Prozent"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Heil bestätigt: Renten steigen um mehr als drei Prozent"
vorhanden.