Hamburg: Mann greift in Supermarkt Personen an - ein Toter

Gemischtes Kriminalität Gewalt Polizeimeldung


Hamburg: Mann greift in Supermarkt Personen an - ein Toter

28.07.2017 - 16:27 Uhr

Hamburg: Mann greift in Supermarkt Personen an - ein Toter Hamburg: Mann greift in Supermarkt Personen an - ein Toter Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Im Hamburger Stadtteil Barmbek hat am Freitagnachmittag ein Mann in einem Supermarkt mehrere Personen angegriffen. Ein Mensch sei dabei ums Leben gekommen, teilte die Polizei über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Informationen zu Verletzten gebe es noch nicht.

Ein Tatverdächtiger sei festgenommen worden. Das Motiv sei noch unklar. Im Zuge des Polizeieinsatzes seien mehrere Straßen in der Umgebung gesperrt worden.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Hamburg: Mann greift in Supermarkt Personen an - ein Toter"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von MrTest
29.07.2017 19:12 Uhr

Schlimm, da denkst du dir nix bei und willst im Supermarkt was einkaufen gehen wie üblich und plötzlich stehst du vor einem Blutbad weil einer ausgetickt ist.
Zeigt nur das es dich überall treffen kann und du dich nicht wirklich schützen kannst, sich selbst bewaffnen zu dürfen wie manche nun fordern halte ich auch nicht wirklich für die Lösung.

Kommentar von GoldSaver
29.07.2017 14:36 Uhr

Es ist einfach schrecklich, so etwas, besonders wenn nicht nur Menschen verletzt, sondern sogar auch getötet werden.

Es ist wirklich traurig, das man doch im Grunde maachtlos ist und solche Taten nicht verhindern kann.