Haferflocken-Hersteller Kölln setzt auf personalisierte Müslis

Wirtschaft Unternehmen Nahrungsmittel


Haferflocken-Hersteller Kölln setzt auf personalisierte Müslis

02.06.2018 - 09:43 Uhr

Haferflocken-Hersteller Kölln setzt auf personalisierte Müslis Haferflocken-Hersteller Kölln setzt auf personalisierte Müslis Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Der Haferflocken-Hersteller Peter Kölln will künftig jedem Käufer möglichst individuelle Produkte anbieten. "Unser Ziel ist es, jedem Käufer quasi das maßgeschneiderte Produkt zu bieten", sagte der Geschäftsführer des Elmshorner Unternehmens, Christian von Boetticher, dem Nachrichtenmagazin Focus. Durch die Digitalisierung und neue Techniken könne "künftig jeder für sich individuell feststellen, wie hoch sein Blutzuckerspiegel ist und wie der Körper auf bestimmte Produkte reagiert", erklärte von Boetticher.

Je nachdem könnten Kunden dann zu Produkten mit mehr oder weniger greifen. "Durch Digitalisierung werden wir also alle gesünder leben können." Von Boetticher wies Forderungen nach einer Zuckersteuer zurück: "Die Politik sollte sich dort nicht einmischen, wo der Markt Lösungen bereit hält. Das sage ich als Unternehmer und ehemaliger Politiker", sagte der ehemalige CDU-Landesvorsitzende in Schleswig-Holstein dem Nachrichtenmagazin.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Haferflocken-Hersteller Kölln setzt auf personalisierte Müslis"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Haferflocken-Hersteller Kölln setzt auf personalisierte Müslis"
vorhanden.