Habeck soll Grünen-Kommission zur Homöopathie leiten

Politik Parteien


Habeck soll Grünen-Kommission zur Homöopathie leiten

28.11.2019 - 15:54 Uhr

Habeck soll Grünen-Kommission zur Homöopathie leiten Habeck soll Grünen-Kommission zur Homöopathie leiten Politik
über dts Nachrichtenagentur

Grünen-Chef Robert Habeck wird persönlich die Leitung einer Kommission übernehmen, die die Haltung der Ökopartei zu Homöopathie klären soll. Das bestätigte eine Grünen-Sprecherin am Donnerstag der "taz". Weitere Details seien aber noch nicht klar.

"Zusammensetzung und Arbeitsplan der Kommission werden derzeit erarbeitet", so die Sprecherin weiter. Den Beschluss, die Kommission einzurichten, hatten die Grünen auf dem Parteitag in Bielefeld gefasst. Darin sollen Fachpolitiker sitzen, aber auch Experten von außerhalb befragt werden. Die Kommission soll laut Parteitagsbeschluss diskutieren, "in welchem Spannungsverhältnis" evidenzbasierte Wissenschaft und ein ganzheitlicher Gesundheitsbegriff stehen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Habeck soll Grünen-Kommission zur Homöopathie leiten"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Habeck soll Grünen-Kommission zur Homöopathie leiten"
vorhanden.