Günther weist parteiinterne Kritik zurück

Politik Parteien


Günther weist parteiinterne Kritik zurück

08.02.2018 - 18:39 Uhr

Günther weist parteiinterne Kritik zurück Günther weist parteiinterne Kritik zurück Politik
über dts Nachrichtenagentur

Schleswig-Holsteins CDU-Ministerpräsident Daniel Günther hat die Warnung der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der Union (MIT) vor einem möglichen "Anfang vom Ende der Volkspartei CDU" entschieden zurückgewiesen. "Zu solcher Dramatik besteht kein Anlass", sagte Günther dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Freitagsausgaben) mit Blick auf die Kritik von MIT-Chef Carsten Linnemann an der Ressortaufteilung zwischen CDU, CSU und SPD. "Aus der Mittelstandsvereinigung kam oft der Einwand, wir konzentrierten uns mit dem Finanzministerium zu sehr auf Haushaltskonsolidierung. Sie sollte berücksichtigen: Jetzt stellen wir nach Jahrzehnten endlich wieder das Wirtschaftsministerium und können so einer unserer Kernkompetenzen nachkommen", sagte Günther.

Der CDU-Politiker forderte, bei der Bewertung der Ressortaufteilung die seit der Bundestagswahl eingetretene Gesamtsituation in den Blick zu nehmen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Günther weist parteiinterne Kritik zurück"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Günther weist parteiinterne Kritik zurück"
vorhanden.