Günther gegen konservativeres Profil der CDU

Politik Parteien Wahlen


Günther gegen konservativeres Profil der CDU

16.10.2017 - 15:37 Uhr

Günther gegen konservativeres Profil der CDU Günther gegen konservativeres Profil der CDU Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, Daniel Günther (CDU), hat sich gegen ein konservativeres Profil seiner Partei ausgesprochen. "Wir können nur in der Mitte Wahlen gewinnen", sagte Günther im "Deutschlandfunk". Mit einer konservativeren Ausrichtung hole man die Wähler nicht zurück.

Man müsse sich um die konkreten Probleme der Menschen kümmern, so der schleswig-holsteinische Ministerpräsident. Die Ergebnisse hätten gezeigt, dass die modernen Landesverbände wie der in Schleswig-Holstein die besseren Ergebnisse erzielt hätten als diejenigen, die sich explizit konservativ ausgerichtet hätten. "Und was ich immer vermisse ist, dass diejenigen, die sagen, es muss konservativer werden, das nie mit Themen verbinden", sagte der CDU-Politiker. "Wofür steht denn eine konservativere Politik? Das wird immer aus meiner Sicht nur mit Floskeln bedient." Eine Diskussion sei über die Ausrichtung der Union absolut richtig.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Günther gegen konservativeres Profil der CDU"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Günther gegen konservativeres Profil der CDU"
vorhanden.