Grundrente: SPD-Chefin Nahles verteidigt Arbeitsminister Heil

Politik Arbeitsmarkt


Grundrente: SPD-Chefin Nahles verteidigt Arbeitsminister Heil

04.02.2019 - 16:55 Uhr

Grundrente: SPD-Chefin Nahles verteidigt Arbeitsminister Heil Grundrente: SPD-Chefin Nahles verteidigt Arbeitsminister Heil Politik
über dts Nachrichtenagentur

Im Streit um die Pläne für eine Grundrente von Arbeitsminister Hubertus Heil hat SPD-Chefin Andrea Nahles ihrem Parteifreund demonstrativ den Rücken gestärkt und CDU wie CSU aufgefordert, das vorgelegte Konzept konstruktiv zu prüfen. "Ich kann nur alle ermuntern, sich mit den guten Vorschlägen von Hubertus Heil intensiv zu beschäftigen", sagte Nahles dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Dienstagausgaben). "Respekt und Anerkennung für die Lebensleistung muss uns etwas wert sein, und zwar auch bei denen, die lange für einen kleinen Lohn gearbeitet, Kinder erzogen oder Angehörige gepflegt haben", sagte Nahles weiter.

"Das betrifft vor allem Frauen, die nun von der Grundrente profitieren", fügte die frühere Arbeitsministerin hinzu.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Grundrente: SPD-Chefin Nahles verteidigt Arbeitsminister Heil"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Grundrente: SPD-Chefin Nahles verteidigt Arbeitsminister Heil"
vorhanden.