Grünen-Politikerin Vollmer lobt linke Sammlungsbewegung

Politik


Grünen-Politikerin Vollmer lobt linke Sammlungsbewegung

08.08.2018 - 09:36 Uhr

Grünen-Politikerin Vollmer lobt linke Sammlungsbewegung Grünen-Politikerin Vollmer lobt linke Sammlungsbewegung Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die ehemalige Bundestagsvizepräsidentin Antje Vollmer (Grüne) sieht in der neuen linken Sammlungsbewegung "Aufstehen" eine Chance, der erstarkenden Rechten in Europa Druck entgegenzusetzen. "Es muss eine Balance of Power geben - in jeder Gesellschaft", sagte Vollmer der "Neuen Westfälischen" (Mittwochsausgabe). "Die SPD muss definitiv wieder zu ihren sozialen Wurzeln zurückfinden, die Linken müssen sich ökologischen Themen öffnen und die Grünen müssen zurückkehren zur pazifistischen Politik ihrer Gründungsjahre. Eine linke Sammlungsbewegung würde jeder Partei etwas zumuten", sagte Vollmer weiter.

Der Chef der Grünen im NRW-Landtag, Arndt Klocke, wies das Projekt einer überparteilichen Sammlungsbewegung dagegen zurück. "Erfolgreiche Bewegungen kommen von der Basis und werden nicht von Fraktionschefs aus dem Bundestag verordnet", sagte er der "Neuen Westfälischen". Die "Aufstehen"-Initiatorin Sahra Wagenknecht und ihr Ehemann und Unterstützer Oskar Lafontaine stünden innerhalb der deutschen Linken nicht für Sammlung, "sondern für Abgrenzung und Spaltung". Koalitionen aus SPD, Linken und Grünen hätten beide stets bekämpft.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Grünen-Politikerin Vollmer lobt linke Sammlungsbewegung"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
08.08.2018 16:55 Uhr

Was soll man dazu groß sagen.

Klar, die Sammkungsbewegung "Aufstehen" wird sicherlich ihre Anhänger und Befürwortert haben. Aber es wird genauso diejenigen geben, die weniger davon halten.