Grünen-Fraktionsvize will Fortbildung von Familienrichtern regeln

Politik Justiz Familien


Grünen-Fraktionsvize will Fortbildung von Familienrichtern regeln

18.01.2018 - 03:00 Uhr

Grünen-Fraktionsvize will Fortbildung von Familienrichtern regeln Grünen-Fraktionsvize will Fortbildung von Familienrichtern regeln Politik
über dts Nachrichtenagentur

Nach dem Missbrauch eines Neunjährigen im Raum Freiburg fordert Katja Dörner, stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, verbindliche Regeln für die Fortbildung von Familienrichtern. Zudem sieht sie Verbesserungsbedarf an Schulen. "Es fehlt oft immer noch an der notwendigen Sensibilisierung insbesondere an Schulen",sagte Dörner der "Heilbronner Stimme" (Donnerstagsausgabe).

"Lehrkräfte, die jeden Tag mit den Kindern zu tun haben, müssen viel mehr in die Lage versetzt werden, Anzeichen von Missbrauch zu erkennen und dann auch aktiv zu werden", so die Grünen-Politikerin. "Wichtig ist zudem, die Fortbildung und Qualifizierung von Familienrichtern verbindlich zu regeln sowie die Kinderrechte ins Grundgesetz aufzunehmen, auch um die Position der Kinder in familiengerichtlichen Verfahren zu stärken."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Grünen-Fraktionsvize will Fortbildung von Familienrichtern regeln"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Grünen-Fraktionsvize will Fortbildung von Familienrichtern regeln"
vorhanden.