Grünen-Fraktionschef fordert "echtes Nachrüstprogramm"

Politik Autoindustrie Straßenverkehr


Grünen-Fraktionschef fordert "echtes Nachrüstprogramm"

23.09.2018 - 01:00 Uhr

Grünen-Fraktionschef fordert echtes Nachrüstprogramm Grünen-Fraktionschef fordert "echtes Nachrüstprogramm" Politik
über dts Nachrichtenagentur

Vor dem Diesel-Gipfel an diesem Sonntag im Kanzleramt fordert Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter eine umfassende Nachrüstung von Dieselfahrzeugen auf Kosten der Autohersteller. "Wir brauchen ein echtes Nachrüstprogramm für dreckige Diesel", sagte Hofreiter den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben). Das seien Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) den Menschen in den Städten und den betrogenen Autobesitzern schuldig.

"Bezahlen muss, wer manipuliert hat", betonte Hofreiter. "Mit Mogelpackungen kommt der Verkehrsminister nicht mehr durch."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Grünen-Fraktionschef fordert "echtes Nachrüstprogramm""

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von Mustang69
23.09.2018 17:40 Uhr

Da hat der Herr Hofreiter ja schon recht...und was ist mit etwas älteren Dieselmodellen? Auch diese stellen ja oft noch einen nicht geringen materiellen Wert dar. Ausmustern? Verschrotten? das kann ökologisch auch nicht so sinnvoll sein, oder?