Grüne: Bundesregierung trägt aktiv zur nuklearen Aufrüstung bei

Politik Parteien Militär


Grüne: Bundesregierung trägt aktiv zur nuklearen Aufrüstung bei

04.08.2017 - 13:18 Uhr

Grüne: Bundesregierung trägt aktiv zur nuklearen Aufrüstung bei Grüne: Bundesregierung trägt aktiv zur nuklearen Aufrüstung bei Politik

Die Grünen haben anlässlich des 72. Jahrestages des Atombombenabwurfs auf Hiroshima erneut den Abzug von US-Atomwaffen aus Deutschland gefordert. Die Große Koalition habe sich stets auf die Seite der Atommächte und gegen wichtige Abrüstungsinitiativen gestellt, erklärte Agnieszka Brugger, Grünen-Sprecherin für Sicherheitspolitik und Abrüstung, am Freitag. "Mit ihrer Unterstützung bei der Modernisierung der in Deutschland stationierten US-Atomwaffen trägt die Bundesregierung aktiv zur nuklearen Aufrüstung bei. Die US-Atomwaffen müssen endlich aus Deutschland abgezogen werden."

Der Boykott der UN-Verhandlungen über ein Atomwaffenverbot im Juli durch die Bundesregierung sei "ein großer Fehler" gewesen. "Es ist Zeit für eine Bundesregierung, die in Fragen der Abrüstung mutig vorangeht, anstatt sich hinter den Atomwaffenstaaten im Lager der Bremser und Blockierer zu verstecken", so Brugger.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Grüne: Bundesregierung trägt aktiv zur nuklearen Aufrüstung bei"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Grüne: Bundesregierung trägt aktiv zur nuklearen Aufrüstung bei"
vorhanden.