Großhandelsumsatz im zweiten Quartal gestiegen

Wirtschaft Unternehmen


Großhandelsumsatz im zweiten Quartal gestiegen

03.09.2018 - 10:26 Uhr

Großhandelsumsatz im zweiten Quartal gestiegen Großhandelsumsatz im zweiten Quartal gestiegen Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Der Großhandelsumsatz ist im zweiten Quartal 2018 gestiegen. Die Großhandelsunternehmen in Deutschland setzten nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) preisbereinigt (real) 2,6 Prozent und nicht preisbereinigt (nominal) 4,5 Prozent mehr um als im zweiten Quartal 2017. Im Großhandel mit Rohstoffen, Halbwaren und Maschinen war der Umsatz real um 2,9 Prozent und nominal um 5,7 Prozent höher, während der Großhandel mit Konsumgütern real 1,3 Prozent und nominal 2,3 Prozent mehr umsetzte. Im Juni 2018 setzte der Großhandel real 4,2 Prozent und nominal 6,1 Prozent mehr um als im entsprechenden Vorjahresmonat.

Kalender- und saisonbereinigt fiel der Umsatz im Juni 2018 real 0,6 Prozent höher und nominal 0,1 Prozent niedriger aus als im Vormonat.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Großhandelsumsatz im zweiten Quartal gestiegen"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Großhandelsumsatz im zweiten Quartal gestiegen"
vorhanden.