Gesa Krause holt erste deutsche WM-Medaille in Doha

Sport


Gesa Krause holt erste deutsche WM-Medaille in Doha

30.09.2019 - 21:09 Uhr

Gesa Krause holt erste deutsche WM-Medaille in Doha Gesa Krause holt erste deutsche WM-Medaille in Doha Sport

Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in der katarischen Hauptstadt Doha hat Gesa Felicitas Krause aus Hessen im 3.000 Meter-Hindernislauf Bronze geholt. Es ist die erste Medaille für das deutsche Team. Krause lief am Montagabend eine Zeit von 9:03.30 und lief damit hinter Beatrice Chepkoech aus Kenia (8:57.84) und Emma Coburn aus den USA (9:02.35) über die Ziellinie.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Gesa Krause holt erste deutsche WM-Medaille in Doha"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Gesa Krause holt erste deutsche WM-Medaille in Doha"
vorhanden.