Gauland: Von Sayn-Wittgenstein hat an "Herz der Partei" appelliert

Politik Parteien


Gauland: Von Sayn-Wittgenstein hat an "Herz der Partei" appelliert

03.12.2017 - 12:06 Uhr

Gauland: Von Sayn-Wittgenstein hat an Herz der Partei appelliert Gauland: Von Sayn-Wittgenstein hat an "Herz der Partei" appelliert Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der neu gewählte AfD-Chef Alexander Gauland sieht die Turbulenzen um die Wahl der AfD-Parteivorsitzenden beim Parteitag in Hannover am Samstag nicht als Flügelfrage innerhalb seiner Partei an. "Frau von Sayn-Wittgenstein hat eine Rede gehalten, die an das Herz der Partei appelliert hat und da war es völlig gleichgültig, wo sie steht oder wo sie herkommt", sagte Gauland am Sonntag dem TV-Sender Phoenix. Sie habe den richtigen Ton getroffen für viele in der Partei, und das sei der Erfolg gewesen.

"Wenn die Menschen plötzlich das Gefühl haben, da ist jemand, der ist ja gut, der redet ja so wie ich denke, dann kommt der durch", sagte Gauland. Bei den Turbulenzen habe es sich um einen kritischen Moment, aber nicht um einen kritischen Tag gehandelt. "Es war ein kritischer Moment, dass sich sozusagen zwei Kandidaten gegenüber standen und dass jemand völlig Unbekanntes - jedenfalls in der Bundesspitze der Partei - plötzlich einen solchen Erfolg hatte." Das sei schon ungewöhnlich. "Aber das ist so in einer Partei, wo dieses Graswurzelhafte noch immer die Partei bestimmt", sagte der AfD-Vorsitzende. Gauland war im dritten Wahlgang für den Co-Vorsitz neben Jörg Meuthen als einziger Kandidat angetreten und mit etwa 68 Prozent der Stimmen gewählt worden. Zuvor waren zwei Wahlgänge ohne Ergebnis geblieben, weil weder der ursprüngliche Kandidat Georg Pazderski noch seine überraschend angetretene Gegenkandidatin, die schleswig-holsteinische Landesvorsitzende Doris von Sayn-Wittgenstein, eine ausreichende Mehrheit bekommen hatten.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Gauland: Von Sayn-Wittgenstein hat an "Herz der Partei" appelliert"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
03.12.2017 20:29 Uhr

Es ist doch klar, das Menschen eher jemanden akzeptieren, wenn dieser jemand genau die Ideen verfolgt, die man selbst hat. Und wer genauso von sich redet und spricht und das überzegend rüberbringt, der kommt dann halt gut an.