G20-Staaten wollen engere Zusammenarbeit bei Terrorismusbekämpfung

Politik Terrorismus


G20-Staaten wollen engere Zusammenarbeit bei Terrorismusbekämpfung

07.07.2017 - 17:50 Uhr

G20-Staaten wollen engere Zusammenarbeit bei Terrorismusbekämpfung G20-Staaten wollen engere Zusammenarbeit bei Terrorismusbekämpfung Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die G20-Staaten streben eine engere Zusammenarbeit bei der Bekämpfung des Terrorismus an. "Wir werden einen schnellen, gezielten Informationsaustausch zwischen Nachrichtendiensten, Strafverfolgungs- und Justizbehörden zu operativen Informationen, vorbeugenden Maßnahmen und strafrechtlichen Verfolgungen erleichtern und dabei das erforderliche Gleichgewicht von Sicherheit und Aspekten des Datenschutzes im Einklang mit dem jeweiligen innerstaatlichen Recht gewährleisten", hieß es in einer am Freitag veröffentlichten Erklärung der Staats- und Regierungschefs der G20. Das bestehende internationale Informationsgefüge in den Bereichen Sicherheit, Reisen und Migration soll gefördert werden. Die Grenzschutzagenturen seien dazu aufgerufen, ihre Zusammenarbeit zur Aufdeckung von Reisen zu terroristischen Zwecken zu verstärken, "auch durch die Ermittlung der bevorzugten Transit- und Zielländer der Terroristen".

Darüber hinaus sollen zur Bekämpfung der Finanzierung von Terrorismus die Zusammenarbeit und der Austausch von Informationen auch in Zusammenarbeit mit dem Privatsektor vertieft werden. Anbieter von Internetplattformen müssten dazu verpflichtetet werden, rascher als bislang terroristische Inhalte zu löschen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "G20-Staaten wollen engere Zusammenarbeit bei Terrorismusbekämpfung"

Insgesamt 3 Kommentare vorhanden


Kommentar von moonraker2005
08.07.2017 17:27 Uhr

Na die Beschlüße des G20 Gipfel sind doch alle ziemlich windelweich. Alles nur absichtserklärungen und nichts konkretes. Aber alles wird als positiv verkauft.

Kommentar von PurpleColumbine
08.07.2017 14:33 Uhr

Die Zusammenarbeit stelle ich mir schwierig vor, da es ja mittlerweile selbst bei kleineren Problemen mit einer Einigung äußerst schwierig ist. Es wäre allerdings wünschenswert.

Kommentar von GoldSaver
08.07.2017 05:07 Uhr

Das ist ein sinnvolles Vorhaben, jedoch muss es auch umgesetzt werden!

Ob die Zusammenarbeit wirklich so gut klappt, wird man sehen, ich bin ein wenig skeptisch.