Fußball-WM: Uruguay gewinnt in letzter Minute gegen Ägypten

Sport Ägypten Uruguay Fußball-WM


Fußball-WM: Uruguay gewinnt in letzter Minute gegen Ägypten

15.06.2018 - 15:55 Uhr

Fußball-WM: Uruguay gewinnt in letzter Minute gegen Ägypten Fußball-WM: Uruguay gewinnt in letzter Minute gegen Ägypten Sport
über dts Nachrichtenagentur

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland hat Uruguay gegen Ägypten mit 1:0 gewonnen. Es war das zweite Spiel der WM-Gruppe A. Lange hatten beide Mannschaften kaum Chancen, erst gegen Ende drehte die Partie auf. Dabei versagte Uruguays Luis Suárez, der beim FC Barcelona unter Vertrag steht, mehrfach kläglich.

In der 74. Minute verschenkte er den schon fast sicheren Siegtreffer, indem er im Sturm zu lange zögerte und sich den Ball von Ägyptens Keeper Mohamed El-Shenawy abnehmen ließ. Danach waren die Urus aber angefixt, José María Giménez traf in der 90. Minute und schließlich für die Südamerikaner verdient. Am Abend spielt noch in WM-Gruppe B Marokko gegen den Iran und Portugal gegen Spanien.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Fußball-WM: Uruguay gewinnt in letzter Minute gegen Ägypten"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von Spongebob
15.06.2018 22:43 Uhr

Ouh man damit hätte ich jetzt überhaupt nicht gerechnet. Um ehrlich zu sein hätte ich damit gerechnet, dass Urugua 2 zu 0 gewinnt gegen Ägypten. Tja....