Fußball-WM: Argentinien verliert gegen Kroatien

Sport Argentinien Kroatien Fußball-WM


Fußball-WM: Argentinien verliert gegen Kroatien

21.06.2018 - 21:52 Uhr

Fußball-WM: Argentinien verliert gegen Kroatien Fußball-WM: Argentinien verliert gegen Kroatien Sport
Markus Ulmer/Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Bei der Fußball-WM in Russland hat der bisherige Titel-Mitfavorit Argentinien gegen Kroatien mit 0:3 verloren. Ante Rebic schoss die Kroaten in der 53. in Führung, Luka Modric konnte in der 80. Minute gegen verunsicherte Argentinier erneut punkten, Ivan Rakitic machte in der 91. Minute die Tragödie für den Gegner perfekt. Von Lionel Messi war die meiste Zeit nichts zu sehen.

Nach dem 1:1 gegen Island müssen die Südamerikaner nun ernsthaft um den Einzug ins Achtelfinale bangen. Sollte Island gegen Nigeria mindestens unentschieden spielen, werden es die Argentinier nicht mehr selbst in der Hand haben, ob sie weiterkommen. Kroatien ist dagegen sicher weiter.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Fußball-WM: Argentinien verliert gegen Kroatien"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von Voline
23.06.2018 14:21 Uhr

Die Fußballnation Argentinien muss zittern. Barcelonas Superstar L. Messi weiterhin ein Schatten seiner Selbst. Ist dies schon der Abschied vom Turnier?

Kommentar von GoldSaver
22.06.2018 19:44 Uhr

Als Titel Mitfavorit ist das Ergebnis von 0:3 verloren gegen Kroatien ja doch relativ schwach.

War die Mannschaft nun extrem schlecht drauf oder Kroatien wesentlich besser als vermutet?