Frau stirbt bei Wohnungsbrand in Remscheid

Gemischtes Polizeimeldung


Frau stirbt bei Wohnungsbrand in Remscheid

18.07.2017 - 10:59 Uhr

Frau stirbt bei Wohnungsbrand in Remscheid Frau stirbt bei Wohnungsbrand in Remscheid Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Bei einem Wohnungsbrand in Remscheid ist in der Nacht zu Dienstag eine Frau ums Leben gekommen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen aus Dach und Fenster der betroffenen Wohnung im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses, teilte die Polizei Wuppertal mit. Die Bewohnerin der Brandwohnung haben die Einsatzkräfte der Feuerwehr nur noch tot aus den Räumlichkeiten bergen können.

Die anderen Anwohner hätten sich selbstständig aus dem Haus retten können, lediglich eine Person erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung und wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. "Aufgrund der starken Rauchentwicklung und der Menge des Löschwassers ist das Gebäude derzeit nicht weiter bewohnbar", so die Polizei.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Frau stirbt bei Wohnungsbrand in Remscheid"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von PurpleColumbine
18.07.2017 18:26 Uhr

Wie kann so etwas passieren? Waren denn keine Rauchmelder installiert? Das ist doch heutzutage Pflicht. Es tut mir sehr leid, was da passiert ist. Mein Beileid.