Forsa sieht Linke als drittstärkste Kraft

Politik Wahlen


Forsa sieht Linke als drittstärkste Kraft

13.09.2017 - 09:06 Uhr

Forsa sieht Linke als drittstärkste Kraft Forsa sieht Linke als drittstärkste Kraft Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die Linke legt in der aktuellen Sonntagsfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa in der Wählergunst zu: Im Wahltrend, den das Institut für das Magazin "Stern" und den Fernsehsender RTL erstellt, gewinnt sie im Vergleich zur Vorwoche einen Punkt hinzu und wäre mit zehn Prozent drittstärkste Kraft. Die Union aus CDU und CSU büßt einen Punkt ein auf 37 Prozent. Die SPD bleibt im Vergleich zur Vorwoche unverändert bei 23 Prozent.

Die AfD hält ihre neun Prozent, FDP und Grüne verharren weiterhin bei jeweils acht Prozent. Auf die sonstigen kleinen Parteien entfallen zusammen fünf Prozent. Der Anteil der Nichtwähler und Unentschlossenen beträgt 26 Prozent, zwei Punkte weniger als noch in der Woche zuvor. Bei der Kanzlerpräferenz legen sowohl SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz als auch Angela Merkel (CDU) jeweils um einen Prozentpunkt zu. Wenn der Regierungschef direkt gewählt werden könnte, würden sich laut Umfrage 22 Prozent aller Wahlberechtigten für Schulz entscheiden und 48 Prozent für Merkel. Bei den eigenen Anhängern klettert Schulz` Wert um sechs Punkte auf 74 Prozent, während Merkel bei den Unionsanhängern einen Punkt hinzugewinnt - allerdings auf 94 Prozent. Für den Wahltrend wurden vom 4. bis 8. September 2017 insgesamt 2.505 Bundesbürger befragt. Die Auswahl der Befragten sei "repräsentativ", teilte das Institut mit.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Forsa sieht Linke als drittstärkste Kraft"

Insgesamt 5 Kommentare vorhanden


Kommentar von PurpleColumbine
14.09.2017 11:08 Uhr

Klar Die LINKE ist oder vertreten für das die SPD einmal gestanden hat. Ich kenne sehr viele SPD- Wähler, die heute DIE LINKE wählen. Ich selbst bin mir noch nicht sicher ...

Kommentar von Holly003120
13.09.2017 15:59 Uhr

Umfragen können auch nicht alles wissen.
Ich tippe ......die AfD auf Platz 3.
Die Grünen sehe ich weit abgeschlagen.
Sie konnten nicht von Hurrikan Wilma profitieren.
Bei Fukushima hats ja mal hingehauen.

Kommentar von Freddie32
13.09.2017 12:55 Uhr

Überraschend das die linke die drittstärkste Kraft ist,einige dinge finde ich lobenswert andere jedoch auch sehr bedenklich seitens der linken.
mal sehen wie es jetzt endlich ausgehen wird.

Kommentar von CgoL81
13.09.2017 12:22 Uhr

Naja, Umfragewerte. Die haben bei Trump auch schon richtig gelegen, nicht. Warten wir auf den 24. September und dann wird ausgezählt. Kann sich noch einiges ändern.

Kommentar von Eckhard
13.09.2017 09:44 Uhr

Nach der Wahl wird es sich ganz genau zeigen. Diese ganzen Umfragen zeigen doch nur eine Momentaufnahme. Das kann sich immer noch ändern. Warten wird es ab. Lange ist es ja nicht mehr hin bis zur Wahl.