Formel 1: Vettel holt sich Pole in Singapur

Sport Singapur Motorsport Livemeldung


Formel 1: Vettel holt sich Pole in Singapur

16.09.2017 - 16:27 Uhr

Formel 1: Vettel holt sich Pole in Singapur Formel 1: Vettel holt sich Pole in Singapur Sport
über dts Nachrichtenagentur

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hat sich im Qualifying zum Großen Preis von Singapur für das Rennen am Sonntag die Pole-Position gesichert. Zweiter wurde Max Verstappen (Red Bull). Auf den Plätzen drei bis acht folgen Daniel Ricciardo (Red Bull), Kimi Räikkönen (Ferrari), Lewis Hamilton (Mercedes), Valtteri Bottas (Mercedes), Nico Hülkenberg (Renault) und Fernando Alonso (McLaren).

Stoffel Vandoorne (McLaren) startet von Rang neun, ihm folgt Carlos Sainz jr. (Toro Rosso) auf Rang zehn. Das Rennen beginnt am Sonntag um 14:00 Uhr deutscher Zeit.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Formel 1: Vettel holt sich Pole in Singapur"

Insgesamt 4 Kommentare vorhanden


Kommentar von Heik007
29.09.2017 15:51 Uhr

Das ist super ich hoffe Vettel findet zu alter Stärke zurück und macht den anderen ein bisschen Druck. Er soll gern um die WM Krone kämpfen und gewinnen.

Kommentar von NagaPadoha
17.09.2017 17:48 Uhr

Ich finde Formel 1 ist ein "Sport" von gestern. Zugegeben habe ich nie verstanden, was an Formel 1 interessant sein soll. Ein absolut unspannender Sport bei der mehr die Regularien und Konstrukteure den Sieg entscheiden, als die Sportler.

Kommentar von moses1972
16.09.2017 23:45 Uhr

Super Vettel holt sich die Pole Position für den morgigen Großen Preis von Singapur. Vettel hat hier schon 4mal gewonnen und ist morgen nun der Tot Favorit.

Kommentar von Freddie32
16.09.2017 16:55 Uhr

das bringt doch mal wieder etwas Spannung herein.
Vielleicht wird es noch spannend zwischen Vettel und Hamilton und man kann vielleicht noch einige Überraschungen erleben.