Five Finger Death Punch neue Nummer eins der Album-Charts

Kultur/Medien Musik Leute


Five Finger Death Punch neue Nummer eins der Album-Charts

25.05.2018 - 15:35 Uhr

Five Finger Death Punch neue Nummer eins der Album-Charts Five Finger Death Punch neue Nummer eins der Album-Charts Kultur/Medien
über dts Nachrichtenagentur

Die US-Metalband Five Finger Death Punch ist mit ihrem Album "And Justice For None" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Pink Floyd folgen mit dem Live-Album "Pulse" auf Platz zwei, der Deutschrapper Kontra K mit "Erde & Knochen" auf Platz drei.

In den Single-Charts ist Pietro Lombardi mit "Phänomenal" die neue Nummer eins. Silber geht an Calvin Harris & Dua Lipa mit "One Kiss" und auf dem Bronze-Rang folgt Capital Bra feat. Ufo361 ("Neymar"). Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Kultur/Medien könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Five Finger Death Punch neue Nummer eins der Album-Charts"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Five Finger Death Punch neue Nummer eins der Album-Charts"
vorhanden.