Finanzausschuss-Sondersitzung zum Wirecard-Skandal geplant

Politik Unternehmen Kriminalität


Finanzausschuss-Sondersitzung zum Wirecard-Skandal geplant

20.07.2020 - 11:04 Uhr

Finanzausschuss-Sondersitzung zum Wirecard-Skandal geplant Finanzausschuss-Sondersitzung zum Wirecard-Skandal geplant Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der Finanzausschuss des Bundestages will in der kommenden Woche in einer Sondersitzung über den Wirecard-Skandal beraten. Die Obleute der Fraktionen strebten dies vorbehaltlich der Genehmigung durch Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) an, teilte Linken-Obmann Fabio De Masi am Montag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Der genaue Termin sei noch nicht final.

"Je nach Verfügbarkeit" sollen dem Linken-Politiker zufolge sowohl Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) als auch Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) sowie die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) eingeladen werden.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Finanzausschuss-Sondersitzung zum Wirecard-Skandal geplant"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Finanzausschuss-Sondersitzung zum Wirecard-Skandal geplant"
vorhanden.