FDP will Schulze die Zuständigkeit für den Wolf entziehen

Politik Tiere


FDP will Schulze die Zuständigkeit für den Wolf entziehen

12.05.2019 - 00:00 Uhr

FDP will Schulze die Zuständigkeit für den Wolf entziehen FDP will Schulze die Zuständigkeit für den Wolf entziehen Politik
über dts Nachrichtenagentur

Im Streit um den richtigen Umgang mit dem Wolf in Deutschland fordert die FDP-Bundestagsfraktion, dem Bundesumweltministerium die Zuständigkeit zu entziehen und dem CDU-geführten Bundeslandwirtschaftsministerium die alleinige Verantwortung zu übertragen. "Nehmt Svenja Schulze den Wolf weg", sagte der jagdpolitische Sprecher der Liberalen, Karlheinz Busen, der "Bild am Sonntag". Mit ihrem "ideologischen Kurs" blockiere die Bundesumweltministerin eine vernünftige Lösung.

"Der Wolf muss nicht nur ins Jagdgesetz, zusätzlich muss auch das Landwirtschaftsministerium allein für den Wolf zuständig sein", so Busen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "FDP will Schulze die Zuständigkeit für den Wolf entziehen"

Es sind noch keine Kommentare zu
"FDP will Schulze die Zuständigkeit für den Wolf entziehen"
vorhanden.