FDP sieht bei CDU weiter Streit über Kanzlerkandidatur

Politik Parteien


FDP sieht bei CDU weiter Streit über Kanzlerkandidatur

24.11.2019 - 08:52 Uhr

FDP sieht bei CDU weiter Streit über Kanzlerkandidatur FDP sieht bei CDU weiter Streit über Kanzlerkandidatur Politik
über dts Nachrichtenagentur

FDP-Generalsekretärin Linda Teuteberg sieht mit Blick auf den CDU-Parteitag weiterhin die ungeklärte Frage der Kanzlerkandidatur. Das werde in der Union weiter für Streit sorgen, sagte sie der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Sie fügte hinzu: "Nach dem Parteitag ist vor der nächsten medialen unionsinternen Kritik, wahlweise an einer schlechten Regierung oder an einer schlechten Bundesvorsitzenden."

Der erste Parteitag der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer sei "kein Aufbruch in eine neue Ära und auch keine inhaltliche Positionsbestimmung" gewesen, sondern "der Versuch, den Personalstreit unter der Decke zu halten". Inhaltlich bleibe die CDU "Gefangene einer grundsätzlich sozialdemokratischen Agenda", so Teuteberg. "Man kann die CDU nicht messen an wohlfeilen Absichtsbeschlüssen, die sich verflüchtigen, wenn es ernst wird. Die Erfahrungen beim Thema Soli-Abschaffung sind eine Lektion."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "FDP sieht bei CDU weiter Streit über Kanzlerkandidatur"

Es sind noch keine Kommentare zu
"FDP sieht bei CDU weiter Streit über Kanzlerkandidatur"
vorhanden.