FDP fordert von Bundesländern Unterrichtsgarantie im Winter

Politik Gesundheit Bildung


FDP fordert von Bundesländern Unterrichtsgarantie im Winter

18.07.2022 - 14:21 Uhr

FDP fordert von Bundesländern Unterrichtsgarantie im Winter FDP fordert von Bundesländern Unterrichtsgarantie im Winter Politik
über dts Nachrichtenagentur

FDP-Fraktionschef Christian Dürr hat die Bundesländer aufgefordert, die Schulen rechtzeitig auf einen Corona-Winter vorzubereiten. Der Unterricht müsse in den Klassenzimmern ohne Maske und ohne geöffnete Fenster stattfinden können, sagte er dem TV-Sender "Bild". Er erwarte von den Ministerpräsidenten, "insbesondere von den beiden recht lauten Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann und Markus Söder aus dem Süden", dass sie gewährleisten, dass die Klassenzimmer im Winter "sicher" seien.

Sie hätten jetzt zwei, drei Winter Zeit gehabt, Lüftungsgeräte einzubauen. "Ich will keine Bilder im Winter sehen, wo junge Menschen mit Mütze und Schal sitzen, weil die Fenster aufgerissen werden müssen", so Dürr. "Das darf nicht wieder passieren."

Die Ministerpräsidenten seien in der Pflicht, dafür zu sorgen, dass alle Klassenzimmer in Deutschland so ausgestattet seien, dass der Unterricht in Präsenz und sicher stattfinden könne. Schulschließungen werde es nicht mehr geben.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "FDP fordert von Bundesländern Unterrichtsgarantie im Winter"

Es sind noch keine Kommentare zu
"FDP fordert von Bundesländern Unterrichtsgarantie im Winter"
vorhanden.