FDP-Chef: Klimapolitik der Bundesregierung ist Planwirtschaft

Politik Straßenverkehr


FDP-Chef: Klimapolitik der Bundesregierung ist Planwirtschaft

06.04.2019 - 03:00 Uhr

FDP-Chef: Klimapolitik der Bundesregierung ist Planwirtschaft FDP-Chef: Klimapolitik der Bundesregierung ist Planwirtschaft Politik
über dts Nachrichtenagentur

FDP-Chef Christian Lindner hat die Vorgaben der Bundesregierung zur Einhaltung der Klimaziele ungewöhnlich scharf kritisiert. "Was die Regierung betreibt, ist eine Karikatur von Planwirtschaft. So haben nicht einmal die DDR oder die Sowjetunion gearbeitet", sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben).

"Ich bin grundsätzlich gegen den Ansatz, feste Einsparziele für den Verkehr oder die Landwirtschaft vorzugeben. Man kann doch gar nicht wissen, wo wann welcher technologische Quantensprung gelingt." Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) und Umweltministerin Svenja Schulze "legen beim Auto einseitig eine Technologie fest - nämlich die Elektromobilität", so Lindner. "Technologische Alternativen wie synthetische Kraftstoffe für Verbrennungsmotoren werden nicht berücksichtigt. Das halte ich für eine vorsätzliche Schädigung der deutschen Wirtschaft. Am Verbrennungsmotor hängen viele Arbeitsplätze. Wir könnten diese Spitzentechnologie klimaneutral machen. Aber dafür setzt die Regierung keinerlei Anreize."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "FDP-Chef: Klimapolitik der Bundesregierung ist Planwirtschaft"

Es sind noch keine Kommentare zu
"FDP-Chef: Klimapolitik der Bundesregierung ist Planwirtschaft"
vorhanden.