FDP-Chef fürchtet nach Ellwangen Vertrauensverlust in Rechtsstaat

Politik Asyl


FDP-Chef fürchtet nach Ellwangen Vertrauensverlust in Rechtsstaat

03.05.2018 - 14:20 Uhr

FDP-Chef fürchtet nach Ellwangen Vertrauensverlust in Rechtsstaat FDP-Chef fürchtet nach Ellwangen Vertrauensverlust in Rechtsstaat Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner warnt vor einem Vertrauensverlust in den Staat als Folge der Vorfälle in Ellwangen. "Der Rechtsstaat darf sich von einem Mob nicht abschrecken lassen, der Abschiebungen verhindern will", sagte Lindner dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Freitagausgaben). "Unsere Gesellschaft bleibt nur dann tolerant und weltoffen, wenn sich die Bürger auf unsere Rechtsordnung verlassen können."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "FDP-Chef fürchtet nach Ellwangen Vertrauensverlust in Rechtsstaat"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von Kneipenchef
04.05.2018 05:48 Uhr

Unser Rechtsstaat ist leider nur noch schwer zu verstehen. Ein gutes Signal wäre, alle an dem Mob beteiligten ausnahmslos einzukassiern und unverzüglich abzuschieben.

Kommentar von GoldSaver
04.05.2018 03:30 Uhr

Klar müssen wir uns auf unsere Rechtsordnung verlassen können, aber mal ehrlich, immer ist das auch nicht ganz einfach.

Jedoch würde ich persönlich keinen Entscheidung auf Grund eines solchen Mobs fällen.