EVP-Fraktionschef Weber für Entzug der EU-Stimmrechte Polens

Politik Polen


EVP-Fraktionschef Weber für Entzug der EU-Stimmrechte Polens

21.07.2017 - 00:00 Uhr

EVP-Fraktionschef Weber für Entzug der EU-Stimmrechte Polens EVP-Fraktionschef Weber für Entzug der EU-Stimmrechte Polens Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der Fraktionschef der EVP im Europaparlament, Manfred Weber (CSU), hat sich dafür ausgesprochen, Polen die Stimmrechte in der EU zu entziehen, wenn die Regierung in Warschau an der umstrittenen Justizreform festhält. "Bild" (Freitag) sagte Weber: "Die PiS-Regierung überschreitet mit der faktischen Abschaffung der Gewaltenteilung eine rote Linie. Deshalb ist der mögliche Entzug der Stimmrechte nicht nur eine theoretische Möglichkeit. Die EU-Staats- und Regierungschefs dürfen nicht länger schweigen."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "EVP-Fraktionschef Weber für Entzug der EU-Stimmrechte Polens"

Es sind noch keine Kommentare zu
"EVP-Fraktionschef Weber für Entzug der EU-Stimmrechte Polens"
vorhanden.