Europa League: Köln und Hertha verlieren

Sport Serbien Schweden Fußball


Europa League: Köln und Hertha verlieren

28.09.2017 - 20:53 Uhr

Europa League: Köln und Hertha verlieren Europa League: Köln und Hertha verlieren Sport
über dts Nachrichtenagentur

Der 1. FC Köln hat am 2. Spieltag der Europa League mit 0:1 gegen Roter Stern Belgrad verloren. Beide Teams starteten engagiert in die Partie, doch die Serben übernahmen rasch die Kontrolle. In der 30. Minute traf dann Richmond Boakye für die Gäste aus Belgrad.

Nach der Pause zeigten sich die Kölner bemühter, trafen jedoch mehrfach nur den Pfosten. Unterdessen verlor Hertha BSC ebenfalls mit 0:1 gegen den Östersunds FK. Für Östersund traf Brwa Nouri in der 22. Minute.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Sport könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Europa League: Köln und Hertha verlieren"

Insgesamt 4 Kommentare vorhanden


Kommentar von Heik007
29.09.2017 15:39 Uhr

Wieder 2 Mannschaften verloren das könnte ein schwarzer Tag für den Deutschen Fußball werden. Die Riesen Gehälter die im Fußball gezahlt werden sind für solche Leistungen einfach nicht akzeptabel.

Kommentar von moses1972
28.09.2017 23:49 Uhr

Diese Mannschaften können es einfach nicht auf internationaler Ebene. Es ist dieses Jahr eine Katastrophe was die deutschen Mannschaften international bieten.

Kommentar von Freddie32
28.09.2017 21:56 Uhr

Und die Niederlage Serie in der Europa League geht leider weiter für unsere deutschen Mannschaften.
Jetzt müsste es langsam nach vorne gehen so das wir noch eine unsere mannschaften weiter vorne sehen dürfen.

Kommentar von stekup
28.09.2017 21:12 Uhr

Oh je, schlimmer geht es jetzt wirklich nicht mehr, wir werden zukünftig internationale Plätze einbüßen und das nicht nur in der Europa League. Der deutsche Vereins-Fußball ist im europäischen Vergleich nicht mehr konkurrenzfähig und das schon in der Vorrunde!