Emnid: Deutsche vertrauen Merkel mehr als Seehofer

Politik


Emnid: Deutsche vertrauen Merkel mehr als Seehofer

01.07.2018 - 00:00 Uhr

Emnid: Deutsche vertrauen Merkel mehr als Seehofer Emnid: Deutsche vertrauen Merkel mehr als Seehofer Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der Unionsstreit schadet vor allem der CSU. Das zeigt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid im Auftrag von "Bild am Sonntag". Ihr zufolge finden die Deutschen Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) am vertrauenswürdigsten.

Schäuble halten 49 Prozent der Befragten für vertrauenswürdig. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) landete auf Platz zwei mit 47 Prozent, gefolgt von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD, 40 Prozent) und Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU, 35 Prozent). CSU-Parteichef und Innenminister Horst Seehofer landet mit 32 Prozent auf Platz fünf, vor CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer (30 Prozent) und SPD-Chefin Andrea Nahles (28 Prozent). Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) kam nur auf 24 Prozent, CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt sogar nur auf 17 Prozent. Am schlechtesten von den zehn abgefragten Politikern der Regierungsparteien war Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) mit 16 Prozent.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Emnid: Deutsche vertrauen Merkel mehr als Seehofer"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Emnid: Deutsche vertrauen Merkel mehr als Seehofer"
vorhanden.