Elf Festnahmen bei Anti-Terror-Razzia im Rhein-Main-Gebiet

Gemischtes


Elf Festnahmen bei Anti-Terror-Razzia im Rhein-Main-Gebiet

22.03.2019 - 16:03 Uhr

Elf Festnahmen bei Anti-Terror-Razzia im Rhein-Main-Gebiet Elf Festnahmen bei Anti-Terror-Razzia im Rhein-Main-Gebiet Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Bei einer Anti-Terror-Razzia im Rhein-Main-Gebiet sind am Freitag elf Personen festgenommen worden. Es gehe um den Verdacht der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Straftat, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Frankfurt. Laut eines Berichts des Hessischen Rundfunks soll sich die Aktion gegen Islamisten gerichtet haben.

Der Anti-Terror-Einsatz begann demnach am Freitagmorgen um 6 Uhr, als unter anderem ein Objekt im Frankfurter Stadtteil Nied durchsucht wurde. Auch in Rheinland-Pfalz fanden Durchsuchungen statt.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Elf Festnahmen bei Anti-Terror-Razzia im Rhein-Main-Gebiet"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Elf Festnahmen bei Anti-Terror-Razzia im Rhein-Main-Gebiet"
vorhanden.