Einzelhandelsumsatz im Februar um 1,3 Prozent gestiegen

Wirtschaft Unternehmen


Einzelhandelsumsatz im Februar um 1,3 Prozent gestiegen

03.04.2018 - 09:04 Uhr

Einzelhandelsumsatz im Februar um 1,3 Prozent gestiegen Einzelhandelsumsatz im Februar um 1,3 Prozent gestiegen Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Die Einzelhandelsunternehmen in Deutschland haben im Februar 2018 preisbereinigt 1,3 Prozent und nominal 2,5 Prozent mehr umgesetzt als im Vorjahresmonat. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Dienstag mit. Beide Monate hatten jeweils 24 Verkaufstage.

Der Einzelhandel mit Lebensmitteln, Getränken und Tabakwaren setzte im Februar 2018 real 1,2 Prozent und nominal 2,9 Prozent mehr um als im Februar 2017. Dabei lag der Umsatz bei den Supermärkten, SB-Warenhäusern und Verbrauchermärkten real um 1,2 Prozent und nominal um 3,0 Prozent höher als im Vorjahresmonat. Im Facheinzelhandel mit Lebensmitteln wurde real 0,8 Prozent und nominal 2,3 Prozent mehr umgesetzt als im Februar 2017. Im Einzelhandel mit Nicht-Lebensmitteln lagen die Umsätze im Februar 2018 real (+ 1,2 Prozent) und nominal (+ 2,1 Prozent) ebenfalls höher als im Februar 2017, teilten die Statistiker weiter mit. Darunter erzielten Apotheken, kosmetische, pharmazeutische und medizinische Produkte mit + 3,3 Prozent real und + 4,6 Prozent nominal den höchsten Umsatzzuwachs. Kalender- und saisonbereinigt lag der Umsatz im Februar 2018 im Vergleich zum Januar 2018 real und nominal um 0,7 Prozent niedriger.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Einzelhandelsumsatz im Februar um 1,3 Prozent gestiegen"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Einzelhandelsumsatz im Februar um 1,3 Prozent gestiegen"
vorhanden.