Ein Toter nach Schießerei vor Berliner Diskothek

Gemischtes Gewalt Polizeimeldung


Ein Toter nach Schießerei vor Berliner Diskothek

16.09.2017 - 10:18 Uhr

Ein Toter nach Schießerei vor Berliner Diskothek Ein Toter nach Schießerei vor Berliner Diskothek Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Nach Schüssen vor einer Diskothek im Berliner Ortsteil Neu-Hohenschönhausen ist in der Nacht zu Samstag ein Mann verstorben. Drei weitere Personen wurden schwer verletzt, darunter auch der mutmaßliche Schütze, teilte die Polizei mit. Gegen 2:15 Uhr hatte es zunächst einen Streit vor der Disko in der Ribnitzer Straße gegeben.

Plötzlich soll ein Mann mehrere Schüsse aus einer Waffe abgegeben haben. Er wurde von der Polizei festgenommen. Die Hintergründe der Tat sowie das genaue Tatgeschehen waren zunächst unklar. Die 5. Mordkommission beim Landeskriminalamt Berlin hat die Ermittlungen übernommen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Ein Toter nach Schießerei vor Berliner Diskothek"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von moonraker2005
16.09.2017 13:08 Uhr

Ein Toternach einer Schießerei in einer Berliner Diskothek. Ich finde es extrem schlimm wnn man ausgelassen in eier Disco ist und plötzlich wird geschossen.

Kommentar von Freddie32
16.09.2017 12:09 Uhr

Darüber schon gelesen,ein sehr bedenklicher Club der nicht das erste mal probleme bereitet da sich da sehr viele Gangs und banden treffen und aufeinander geraten,das traurige Ergebnis liest man ja.