E-Bike-Fahrer stirbt nach Verkehrsunfall in Köln

Gemischtes Polizeimeldung Straßenverkehr Unglücke


E-Bike-Fahrer stirbt nach Verkehrsunfall in Köln

16.07.2018 - 14:46 Uhr

E-Bike-Fahrer stirbt nach Verkehrsunfall in Köln E-Bike-Fahrer stirbt nach Verkehrsunfall in Köln Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Im Kölner Stadtteil Rodenkirchen ist am Montagvormittag ein E-Bike-Fahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Aus bislang ungeklärtem Grund war das Opfer mit dem Auto eines 20-Jährigen kollidiert, teilte die Polizei mit. Der Fahrradfahrer wurde im Anschluss auf den Asphalt geschleudert, wo er schwer verletzt liegen blieb.

Ein hinzugerufener Notarzt konnte ihm nicht mehr helfen - der E-Bike-Fahrer starb noch an der Unfallstelle. Notfallseelsorger betreuten den Autofahrer und die Einsatzkräfte. Zur Aufklärung des Unfallgeschehens wurde auch ein Verkehrsunfallaufnahmeteam eingesetzt.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "E-Bike-Fahrer stirbt nach Verkehrsunfall in Köln"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von Spongebob
17.07.2018 10:55 Uhr

Oh Mensch, welch eine Tragödie. Solche Dinge passieren leider viel zu soft. Mögen die Verwandten und seine Hinterbliebenen ihren Frieden damit finden..