Dreyer bekommt bestes Stellvertreter-Ergebnis auf SPD-Parteitag

Politik Parteien


Dreyer bekommt bestes Stellvertreter-Ergebnis auf SPD-Parteitag

07.12.2017 - 21:33 Uhr

Dreyer bekommt bestes Stellvertreter-Ergebnis auf SPD-Parteitag Dreyer bekommt bestes Stellvertreter-Ergebnis auf SPD-Parteitag Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat auf dem SPD-Parteitag das beste Ergebnis bei der Wahl der stellvertretenden Parteivorsitzenden erhalten. Dreyer bekam 97,5 Prozent Zustimmung unter den Delegierten, gefolgt von Manuela Schwesig (86,0 Prozent), Natascha Kohnen (80,1 Prozent), Thorsten Schäfer-Gümbel (78,3 Prozent) und Ralf Stegner (61,6 Prozent). Olaf Scholz kam nur auf 59,2 Prozent Zustimmung.

Zuvor war Martin Schulz mit 81,9 Prozent als SPD-Chef wiedergewählt worden.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Dreyer bekommt bestes Stellvertreter-Ergebnis auf SPD-Parteitag"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
08.12.2017 05:07 Uhr

Gratuöation an Malu Dreyer.das Ergebnis kann sich ja wirklich shene lassen.

Ist nur die Frage, ob dies im LLGEMEINEN SO BLEIBEN WIRD ODER SICH RASCH WIEDER ÄNDERT: