Deutschland droht Milliardenstrafe wegen verfehlter Klimaziele

Politik Umweltschutz


Deutschland droht Milliardenstrafe wegen verfehlter Klimaziele

22.06.2018 - 17:03 Uhr

Deutschland droht Milliardenstrafe wegen verfehlter Klimaziele Deutschland droht Milliardenstrafe wegen verfehlter Klimaziele Politik
über dts Nachrichtenagentur

Falls Deutschland keine Kehrtwende in der Klimaschutzpolitik gelingt, drohen in den nächsten Jahren Milliardenzahlungen an andere EU-Länder. Das geht aus neuen Berechnungen des Öko-Institus hervor, berichtet der "Tagesspiegel". Dabei könnten die Kosten zwischen fünf und 30 Milliarden Euro liegen.

Im schlimmsten Fall sogar darüber. Das Finanzministerium ist alarmiert. Im Detail geht es um die Emissionen in den Sektoren Verkehr, Landwirtschaft und Gebäudeenergie. Diese machen etwa die Hälfte des deutschen Klimagas-Ausstoßes aus. Bis 2020 muss der deutsche Klimagasausstoß in diesen Bereichen um 14 Prozent sinken. Bis 2030 um 38 Prozent.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Deutschland droht Milliardenstrafe wegen verfehlter Klimaziele"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Deutschland droht Milliardenstrafe wegen verfehlter Klimaziele"
vorhanden.