DAX startet unverändert - Thyssenkrupp mit kräftigem Plus

Wirtschaft Börse Börsenbericht Livemeldung


DAX startet unverändert - Thyssenkrupp mit kräftigem Plus

20.09.2017 - 09:31 Uhr

DAX startet unverändert - Thyssenkrupp mit kräftigem Plus DAX startet unverändert - Thyssenkrupp mit kräftigem Plus Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Der DAX ist am Mittwochmorgen fast unverändert in den Handel gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Index mit 12.567 Punkten berechnet, 0,04 Prozent stärker als bei Vortagesschluss. Papiere von Thyssenkrupp legten jedoch gleich zu Handelsbeginn deutlich zu und waren zwischenzeitlich über fünf Prozent im Plus.

Anleger erfreute offenbar die Nachricht vom frühen Morgen, wonach Thyssenkrupp und Tata Steel am Mittwoch eine Grundsatzvereinbarung über den Zusammenschluss ihrer europäischen Stahlaktivitäten in einem 50/50-Joint Venture unterzeichnet haben. Sowohl bei Thyssenkrupp als auch bei Tata könnten jeweils bis zu 2.000 Stellen wegfallen. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Mittwochmorgen etwas stärker. Ein Euro kostete 1,2012 US-Dollar (+0,15 Prozent).

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "DAX startet unverändert - Thyssenkrupp mit kräftigem Plus"

Insgesamt 3 Kommentare vorhanden


Kommentar von GoldSaver
21.09.2017 01:38 Uhr

Am Mittwochmorgen hat der DAX scheinbar keine Lust auf große Veränderungen, er macht gerade einmal ein Plus von 0,04 Prozent.

Der Euro macht ein wenig mehr, aber auch nicht superviel.

Kommentar von moses1972
20.09.2017 22:49 Uhr

Der DAX start wenig verändert in den neuen Börsentag. Thyssen Krupp dagegen ist stark im Plus was offensichtlich an der Fusion mit dem indischen Tata Konzern liegt.

Kommentar von Freddie32
20.09.2017 09:56 Uhr

DAX kaum verändert aber mit recht guten werten,Thyssenkrupp jetzt mit starkem Plus jedoch ich persönlich die fusion nachdenklich finde da viele arbeitsplätze weg fallen könnten.