DAX startet schwach - Volkswagen im Aufwind

Wirtschaft Börse Börsenbericht Livemeldung


DAX startet schwach - Volkswagen im Aufwind

08.09.2017 - 09:36 Uhr

DAX startet schwach - Volkswagen im Aufwind DAX startet schwach - Volkswagen im Aufwind Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Am Freitagmorgen ist der DAX mit einem Minus gestartet. Kurz nach 9:30 Uhr wurde der Index mit 12.285 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,1 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Gegen den Trend fast ein Prozent im Plus waren Aktien von Volkswagen.

Anleger waren offenbar erfreut über ein Interview, das Vorstandschef Matthias Müller dem "Wall Street Journal" gegeben hatte. Demnach arbeite Volkswagen am Verkauf von Konzernbereichen, die nicht mehr als Kerngeschäft definiert werden. Zusammen stünden die Bereiche für rund ein Fünftel des Jahresumsatzes des Konzerns. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagmorgen stärker. Ein Euro kostete 1,2053 US-Dollar (+0,28 Prozent).

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "DAX startet schwach - Volkswagen im Aufwind"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von Freddie32
08.09.2017 16:07 Uhr

Volkswagen im Aufwind was durch aus positiv zu betrachten ist,der DAX jedoch leider wieder sehr schwach.
man kann gespannt sein wie es die nächsten wochen und Monate weiter gehen wird.