DAX startet schwach - Lufthansa im Sinkflug

Wirtschaft Börse Börsenbericht Livemeldung


DAX startet schwach - Lufthansa im Sinkflug

20.04.2018 - 09:34 Uhr

DAX startet schwach - Lufthansa im Sinkflug DAX startet schwach - Lufthansa im Sinkflug Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Der DAX ist am Freitag schwach in den Handel gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Index mit 12.540 Punkten berechnet und damit 0,2 Prozent schwächer als bei Vortagesschluss. Aktien der Deutschen Lufthansa setzten sich erneut ans Ende der Kursliste und ließen in den ersten Handelsminuten über ein Prozent nach.

Dabei hatte zuletzt die Ratingagentur S&P die Bilanzen der Lufthansa unter die Lupe genommen und den Ausblick für die Kreditwürdigkeit von "stabil" auf "positiv" erhöht. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagmorgen praktisch unverändert. Ein Euro kostete 1,2348 US-Dollar (+0,01 Prozent).

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "DAX startet schwach - Lufthansa im Sinkflug"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
21.04.2018 08:12 Uhr

Der Start in den Freitag sieht ja wirklich nicht sonderlich rosig beim DAX aus.

Und besonders die Deutsche Lufthansa muss mal schauen, das sie wiedr mal nach orne kommt.