DAX startet im Minus - Autowerte erneut hinten

Wirtschaft Börse Börsenbericht Livemeldung


DAX startet im Minus - Autowerte erneut hinten

24.07.2017 - 09:32 Uhr

DAX startet im Minus - Autowerte erneut hinten DAX startet im Minus - Autowerte erneut hinten Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Montag zunächst Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.205 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,28 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Freitag.

An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von Thyssenkrupp, Siemens und der Deutschen Bank entgegen dem Trend im Plus. Die Aktien der Autobauer Volkswagen, BMW und Daimler führen die Liste der Verlierer im DAX mit kräftigen Verlusten an. Im Zusammenhang mit Kartell-Vorwürfen hatten die Autowerte bereits am Freitag kräftig nachgelassen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "DAX startet im Minus - Autowerte erneut hinten"

Insgesamt 3 Kommentare vorhanden


Kommentar von GoldSaver
24.07.2017 15:20 Uhr

Der DAX starte wieder mit Kursverlusten in die neue Woche. Der DAX schafft es gerade noch über 12.200 Punkten zu bleiben, frägt sich nur wie lange noch.

Kommentar von Freddie32
24.07.2017 11:04 Uhr

Dax nun wieder im Minus nach doch etwas besseren ergebnissen in der vergangenheit.
mal sehen wie sich das alles weiter entwickelt in den nächsten wochen.

Kommentar von moonraker2005
24.07.2017 09:37 Uhr

Die betrügerischen Machenschaften der Autoindustrie schaden dem Geschäft der Anleger weiter. Der DAX im minus und die Autowerte ganz am Ende der Scala.