DAX startet freundlich - Lufthansa legt nach Germania-Pleite zu

Wirtschaft Börse Börsenbericht Livemeldung


DAX startet freundlich - Lufthansa legt nach Germania-Pleite zu

05.02.2019 - 09:29 Uhr

DAX startet freundlich - Lufthansa legt nach Germania-Pleite zu DAX startet freundlich - Lufthansa legt nach Germania-Pleite zu Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Der DAX ist am Dienstag freundlich in den Handel gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der deutsche Leitindex mit rund 11.215 Punkten berechnet und damit 0,4 Prozent über Vortagesschluss. Nach dem am frühen Morgen bekanntgewordenen Insolvenzantrag der Fluggesellschaft Germania waren Lufthansa-Aktien von Anfang an unter den kräftigsten Kursgewinnern und legten über ein Prozent zu.

Davor waren zu Handelsstart Aktien von Wirecard, die ihren volatilen Ritt fortsetzen und über vier Prozent zulegten - nachdem sie in der letzten Woche zwischenzeitlich 40 Prozent verloren hatten. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Dienstagmorgen etwas schwächer. Ein Euro kostete 1,1420 US-Dollar (-0,14 Prozent).

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "DAX startet freundlich - Lufthansa legt nach Germania-Pleite zu"

Es sind noch keine Kommentare zu
"DAX startet freundlich - Lufthansa legt nach Germania-Pleite zu"
vorhanden.